Auteurs dont les ouvrages ont été récompensés par le Prix Servais
ou le Prix d’Encouragement de la Fondation Servais

2014

Administrator (admin) on 05 Oct 2014

Nico Helminger

Nico Helminger
Abrasch
Éditions Phi

Begründung der Jury
Der Gedichtband Abrasch von Nico Helminger wird mit dem Prix Servais 2014 ausgezeichnet. Die Jury prämiert damit einen in Zyklen von unterschiedlichem Umfang angelegten Lyrikband, in welchem dem Titelbegriff entsprechend – ‚Abrasch‘ bezeichnet eine streifenweise Farbabweichung bei der Teppichherstellung –, eine Vielzahl von Motiven und Themen sowie Referenzen auf die Literatur und die Naturwissenschaften zu einem poetischen Gebilde von großer Komplexität verknüpft und variiert werden. Die Texte sind einer Tradition des peripatetischen und nomadischen Schreibens verpflichtet, bei dem mit den äußeren zugleich innere Landschaften erwandert werden und die in Nico Helmingers Werk eine unverkennbar eigene Prägung besitzt. Die deutsch-, französisch- und luxemburgischsprachigen
Gedichte des Bandes sind durch einen markanten Duktus und außergewöhnliche Sprachkreativität gekennzeichnet.

 

Une mention spéciale est décernée au livre Sterbehäusle de Michel Clees et Tanja Frank, paru dans la collection Kunstbücher des éditions ultimomondo à Nospelt, pour le dialogue qui y est instauré entre texte et art graphique.

 

Back